Start Schule Infobereich ESIS Links Kontakt

Wahlfachangebot

Um die Interessen und Neigungen unserer Schülerinnen noch besser fördern zu können, bieten wir dieses Schuljahr Wahlfächer an, die bei ausreichender Anmeldung einen passenden Platz im Stundenplan des laufenden Schuljahres finden werden.

Steht auf dem Wahlfachzettel bei Wochentag/Zeitraum "nach Vereinbarung", so wird sich die betreffende Lehrkraft mit den Interessentinnen zusammensetzen, um einen möglichst passenden Termin zu finden. Hier habt ihr also ein Mitspracherecht!

Und so funktionierts: Gib einfach neben dem Wahlfach, das Dich interessiert, Deinen Namen, Deine aktuelle Klasse und (freiwillig) Deine E-Mail-Adresse an und drücke auf den "Das interessiert mich"-Button. Damit ist Deine Voranmeldung erfasst. Die endgültige Anmeldung muss über den Zettel erfolgen, den Du diese Woche erhalten hast, bzw. noch erhältst.
Diese Wahlfächer gibt's:
Schule ohne Rassismus - Kunst - Schulgarten - Lernen lernen - English Conversation - Theater/Film - Schulband - CAD - Natur- und Technikatelier - Afrikanisches Trommeln - Tutorinnen - BWR (Buchführung) - Französisch Intensivierung - Multimedia - Schülerfirma - Jugend forscht - Chemie - Jugend forscht - IT - Bläserensemble - Volleyball

Kunst (10. Klasse)

Fr. Frotschnig

Das Wahlfach Kunst für die 10. Jahrgangsstufe befasst sich mit der Konzipierung und Erstellung von individuellen Arbeiten basierend auf einem gemeinsamen Ausgangsthema. Eine völlig freie gestalterische Darstellung der Themenausarbeitung ist dabei möglich und erwünscht. Eine Vertiefung des bisherigen Erlernten bzw. ein Ausweiten des Wissens und Herantasten an Ungewohntes und Unbekannten ist Ziel dieser Lehrveranstaltung.

- Kunst = Mensch = Kreativität = Freiheit - (J. Beuys)
Name:

Klasse:

E-Mail:

Schulgarten

Fr. Siewert

Wer hat Spaß am gemeinsamen Aussäen, Pflanzen, Ernten, Basteln und Malen? Bei schönem Wetter kümmern wir uns um unseren Schulgarten. Im Winter und bei Regen gehen wir in unseren Werkraum zum Töpfern, Malen oder Basteln und können dazu einen selbst aufgebrühten Pfefferminztee aus unserem Schulgarten trinken.
Name:

Klasse:

E-Mail:

Wahlkurs Lernen lernen

Hr. Putz

Lernen lernen als Wahlfach? Das macht man doch in der Schule schon die ganze Zeit. Sicher. Hoffentlich. Im Wahlkurs steigst Du ganz entspannt tiefer in Techniken und Psychologie des Lernens ein, als es im Schulalltag möglich ist. Du investierst damit gut in Deine Zukunft, denn Arbeiten, Erfolg haben und ein gutes Leben führen können bedeutet lebenslanges Lernen.
Name:

Klasse:

E-Mail:

Theater/Film

Hr. Putz

Ein Stück auf die Bühne bringen, einen Film drehen und die Premiere erleben. Mal jemand ganz anderes sein und die Möglichkeiten entdecken, die Deine Stimme und Du so draufhaben, um eine Rolle, egal ob von den Guten und den Bösen, den Schönen und den Reichen, den Verschmitzten und Zerissenen und was es noch alles an Charakteren geben mag, mit Leben zu erfüllen. Daneben gibt es auch hinter der Bühne, mit Licht und Musik genug zu tun. Das alles erwartet Dich in der Theater/Film-Gruppe. Steig' ein in die Welt des Theaters, denn Theater ist die Welt!
Neben der wöchentlichen Probenzeit gibt es eine Probenwoche mit Übernachtung (freiwillig), Pizzaessen, Feuerchen und Filmnacht, und vielleicht sogar einen spannenden Workshop mit einem Profi aus der Theaterwelt.
Name:

Klasse:

E-Mail:

Natur- und Technikatelier (5. - 8. Klasse)

Fr. Kap-herr

Du bastelst gerne? Dann bist Du hier genau richtig. Im Natur- und Technikatelier legt man Hand an. Ein paar neue Blumentöpfe für den Schulgarten aus alten Sachen basteln ist ja einfach, wir basteln dazu noch gleich einen Regen- und Windmesser. Mit dem Handy Bilder machen kann jede, aber wir wollen schönere machen und diese dann noch am Computer bearbeiten. Aus Lego einen Roboter bauen und dann wie von Geisterhand fahren lassen? Kein Problem. Und wenn alles gut läuft, geht es im Sommer auf eine MINT-Fahrt. Melde dich doch zusammen mit einer Freundin an! (Alleine geht es aber auch.)
Name:

Klasse:

E-Mail:

CAD (Computer Aided Design)

Hr. Putz

Du möchtest schnell mal eine Skizze für eine neue Zimmereinrichtung entwerfen, ein Handy, eine schicke Couch oder Gegenstände, die es bislang nur in deiner Phantasie gibt, designen? Dann bist Du im Wahlfach CAD richtig.
In diesem Kurs lernst Du die Grundlagen des Konstruierens, sowohl freihändig nur mit Bleistift,Papier, Zirkel und Lineal als auch am Computer. Zum Einsatz kommt das Programm Solid Edge ST3. Das geht von der einfachen Erzeugung geometrischer Grundkörper bis hin zum Animationsfilm, in dem Du Dein Objekt von allen Seiten betrachtest. Ergebnisse der bisherigen Kurse kannst du hier ansehen.
Name:

Klasse:

E-Mail:

Volleyball

Fr. Leonhard

Name:

Klasse:

E-Mail:

Französisch Intensivierung (nur für 10. Klasse)

Fr. Fischer

Wächst dir der Stoff in Französisch manchmal über den Kopf? Bräuchtest du hin und wieder jemanden, der dir das eine oder andere noch einmal in Ruhe erklärt und passende Übungen dazu bereithält? Dann bist du hier genau richtig. In der Französisch-Intensivierungsstunde können wir alle Themen und Inhalte noch einmal aufgreifen, ganz nach euren persönlichen Bedürfnissen. Wir haben aber auch ausreichend Zeit, um das Sprechen, Schreiben und Hören zu üben - und das ganz ohne Notendruck. Das Hauptaugenmerk liegt aber natürlich auf einer gezielten Vorbereitung auf die Abschlussprüfung. Diese wöchentliche Intensivierung richtet sich an die Französisch-Schüler der 10. Klassen.
Name:

Klasse:

E-Mail:

English-Conversation (8. - 10. Jgst.)

Hr. Schweiger

Auf deiner Klassenfahrt hast du bemerkt, dass es gar nicht so leicht ist, sich mit "echten" Engländern zu unterhalten? Du traust dich im Englischunterricht nicht zu melden, weil du Angst vor Fehlern hast? Du willst im Speakingtest der achten und zehnten Klassen glänzen?
Dann komm zu English Conversation. Hier kannst du spielerisch und ganz ohne Notendruck dein mündliches Englisch verbessern.
Name:

Klasse:

E-Mail:

Afrikanisches Trommeln

Hr. Putz
Freitag, 13:15 - 14:00 Uhr

Du hast Lust, dich zu Beginn des Wochenendes nochmal so richtig auszutoben, dies mit originalen afrikanischen Rhythmen auf mächtig klingenden Djemben zu tun - dann bist Du hier richtig. Afrikanisches Trommeln ist "Handwerk". Du brauchst keinerlei musikalische Vorkenntnisse, weil das Erlernen der Rhythmen über Vor- und Nachmachen läuft. Außerdem wirst Du auch Deine eigenen Rhythmen erfinden und mit den Erfindungen der Gruppenmitglieder gemeinsam spielen. Das funktioniert und klingt richtig stark!
Name:

Klasse:

E-Mail:

Tutorinnen

Fr. Last und Fr. Kößler

nähere Informationen
Name:

Klasse:

E-Mail:

BWR (Buchführung) (nur für 9a/b - Sow)

Hr. Röttinger

Grundkenntnisse für die Schülerinnen der Sozialwesenklasse.
Name:

Klasse:

E-Mail:

Multimedia

Hr. Putz

Animationsfilme, Videoschnitt, Filmvertonung und alles, was sonst noch mit Tönen, Bildern, Klängen, Farben, Geräuschen, die digital am Computer be- und verarbeitet werden, sind Gegenstand des Wahlfachs Multimedia. Spannende Projekte erwarten Euch!
Name:

Klasse:

E-Mail:

Schule ohne Rassismus (SoR)

Fr. Sabine Müller

Unsere Schule steht für Offenheit und Toleranz. Das "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" - Team plant Aktionen und Projekte, um Diskriminierungen und Ausgrenzungen ALLER Art zu überwinden.

Name:

Klasse:

E-Mail:

Schulband

Fr. Kößler

Im Wahlfach "Schulband - The next generation" sind alle Schülerinnen (Klasse 5 - 10) willkommen, die ein geeignetes Band- Instrument (E- Bass, E-Gitarre, Keyboard/ Klavier, Schlagzeug, Gesang) spielen. Ihr müsst keine Banderfahrung mitbringen :-).

Name:

Klasse:

E-Mail:

Bläserensemble

Fr. Kößler

Im Wahlfach "Bläserensemble" werden Stücke aus verschiedenen Stilrichtungen von Filmmusik, über Jazz bis hin zur Rock- und Pop Musik musiziert. Willkommen sind alle Schülerinnen (Klasse 5-10) die ein (Blas-) Instrument oder Schlagwerk spielen.
Name:

Klasse:

E-Mail:

Schülerfirma (8. - 10. Klasse)

Hr. Hausner


Du fandest den Schulpulli toll und meinst, wir sollten einen neuen designen? Du hättest Ideen für andere Schulprodukte? Du warst vielleicht sogar bei der "Business-Week" dabei und hast dir da Gedanken gemacht? Dann bist du hier richtig!
Wir planen in diesem Schuljahr, ein neues echtes "Mary Ward"-Produkt zu vermarkten. Mit allem, was dazugehört: Nachfrage analysieren, Kosten kalkulieren, Marketing planen... Wenn du mit dabei sein willst: Du solltest Stifte, Papier und gute Laune mitbringen. Wir treffen uns ca. 1x die Woche oder alle zwei Wochen zu vereinbarten Zeitpunkten.
Name:

Klasse:

E-Mail:

Jugend forscht - Chemie

Hr. Reil

Du hast Ideen für spannende Forschungsprojekte im Bereich Chemie, Biologie, Kernforschung und Genmanipulation und ähnlichem, suchst Gleichgesinnte, Unterstützung und die entsprechende Ausstattung? - Dann bist du im Wahlfach "Jugend forscht" richtig.
Name:

Klasse:

E-Mail:

Jugend forscht - IT

Hr. Hausner


Nur für persönlich ausgewählte Schülerinnen der zehnten Klassen. Teilnahmevoraussetzung: erfolgreich abgeschlossener OpenHPI-Kurs "Programmieren mit Python". Wir treffen uns zu vereinbarten Zeitpunkten. Ziel: Teilnahme am "Jugend forscht"-Wettbewerb im Frühjahr 2018 in der Kategorie "Mathematik/Informatik".
Name:

Klasse:

E-Mail:
Maria-Ward-Realschule Schrobenhausen, Lenbachstraße 32, 86529 Schrobenhausen
Telefon: 08252 8817-0, E-Mail: realschule@maria-ward-sob.de