Start Schule Infobereich ESIS Links Kontakt

Theaterworkshop für unsere "Franzosen"

13. Januar 2017





Anlässlich des Deutsch-Französischen Tages am Sonntag, den 22. Januar, veranstaltete die Maria-Ward-Mädchenrealschule in Schrobenhausen an den beiden vorhergehenden Schultagen zum 2. Mal einen deutsch-französischen Theaterworkshop. Die Mädchen der Französischklassen durften zusammen mit dem Schauspieler Vincent Simon ihre schauspielerischen Talente entdecken. Zwei Tage lang wurde gelacht, geprobt, kommuniziert, gespielt und sich gemeinsam auf die Vorstellungen der individuell an das Sprachniveau angepassten Darstellungen auf Französisch vorbereitet. Um einen Eindruck von diesem tollen Erlebnis zu vermitteln, beschreiben die Schülerinnen diese Erfahrung wie folgt:

"Anfangs waren wir sehr schüchtern. Dank Vincent sind wir jedoch alle etwas aus uns herausgekommen. Meiner Meinung nach sollte der Theaterworkshop mindestens einmal pro Jahr stattfinden."

"Besonders gut hat mir gefallen, dass uns die Spiele noch näher gebracht haben und es keine Gruppenbildungen gab, keiner ausgegrenzt wurde."

"Ich hätte nie gedacht, dass Französisch so viel Spaß machen kann und, dass man in der Schule soviel lachen kann."

"Es war wirklich gut einmal einen echten Franzosen kennenzulernen.“

"Ich fand es sehr interessant und lustig! Die Zeit ist so schnell vergangen und ich habe mir durch die Spiele und Gesten viele Wörter merken können. Ich hoffe wir wiederholen das nächstes Jahr!"